Brasserie Croque-Notes zingt Georges Brassens

Un petit coin de paradis...

Brasserie Croque-Notes singt Klassiker und unbekannte Perlen aus dem reichen Repertoire von Georges Brassens, dem Vater des französischen Chansons. Die Musiker sprechen über die Lieder und das Leben von Brassens. Mit dem typischen „pom pom“, etwas Musette, etwas Swing, sogar einem Walzer ... singt Brassens über Liebe, Freundschaft, Heuchelei, die Gesellschaft und die pikanten Dinge des Lebens. Erstaunlich, wie frisch und aktuell seine Chansons bleiben.

Möchten Sie diese Info lieber in einer anderen Sprache?

Diese Seite ist ebenfalls verfügbar auf: nl / fr / en

Datum

Preise

  • Basistarief: € 14,00

Ort

GC de Kam
Beekstraat 172
1970 Wezembeek-Oppem

Ein intimes Konzert, mit stimmungsvoller Beleuchtung, gemütlichen Sitzsäcken und leckeren Häppchen.

Jo Vermeulen (Gesang & Gitarre), Veerle Verhulst (Violine), Kris Van Daele (Kontrabass), Jan Moonen (Gitarre), Tom Meeuws (Schlagzeug)


Entdecken Sie auch

  • Theater

    Theater van A tot Z

    Dag vreemde man

    Di. 26 März 2024, 20:00–22:00
    GC de Kam
  • Theater

    Theater De Spiegel

    Loopneus (6mnd-4j)

    So. 10 März 2024, 11:00–12:00
    So. 10 März 2024, 15:00–16:00
    GC de Kam
  • Musik

    Tom Robinson

    solotour

    Mi. 13 März 2024, 20:00–22:00
    GC de Kam